Borga
Search

VERNUNFTIGE LÖSUNG FÜR LANDWIRTSCHAFTLICHE LAGERHALLEN

In der Erntesaison und danach dienen die landwirtschaftlichen Lagerhallen die meiste Zeit für die vorübergehende oder ganzjährige Lagerung vieler Getreide und anderer landwirtschaftlicher Produkte, oder sie werden auch zum Abstellen landwirtschaftlicher Maschinen verwendet.

Zu den häufigsten Anwendungen gehören:

  • vorübergehende (während der Ernte) oder ganzjährige Lagerung von landwirtschaftlichen Produkten, Obst und Gemüse.
  • ganzjährige Lagerung von Futter, Stroh, Heu.
  • Abstellen von Traktoren, Mähdreschern, Grubbern und anderen Maschinen und Zubehör oder anderen landwirtschaftlichen Geräten.
  • vorübergehende (während der Ernte) oder ganzjährige Unterbringung von einfachen Verpackungs- und Sortieranlagen.
  • Schaffung von (Sozial-)Einrichtungen für das Bedienungspersonal und die Mitarbeiter.

Einfach ausgedrückt, die Lagerhalle dient als schützende Hülle für Objekte und Vermögen, die den eigenen Wert dieser Hülle vielfach übersteigen. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass während der gespeicherte Inhalt im Laufe der Zeit beliebig verändert werden kann, wird die Halle für Jahrzehnte dienen.

Die landwirtschaftliche Lagerhalle muss unterschiedliche Anforderungen erfüllen, je nachdem, was wir darin lagern und welche Manipulationstechnik wir in und um die Halle herum nutzen. Wenn beispielsweise in einer Halle Stroh, Heu oder Futterpflanzen, Getreide und andere Feldfrüchte gelagert werden, ist es notwendig, das Innere des Gebäudes zu belüften, um eine natürliche oder erzwungene Endtrocknung zu ermöglichen oder ein geeignetes Raumklima zu schaffen. In einigen Fällen ist es ausreichend, die Hallen ohne Wandverkleidungen zu bauen, also nur Überdachung.

Aus unserer Erfahrung empfehlen wir, Lösungen in Betracht zu ziehen, die von Kunden getestet und häufig verwendet werden und die den Nutzwert von ungedämmten Lagerhallen vervielfachen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Stütz-/Anschüttwände in der ganzen Halle oder nur in einem Teil mit erforderlicher Höhe und Stärke. Unsere Monteure stellen dann die Halle auf diese Wand auf, um Ihr Geld zu sparen.
  • Vergrößerung der überdachten Fläche durch giebel- und längsseitige Dachverlängerung. Unser Bausystem ermöglicht eine freitragende längsseitige Dachverlängerung von bis zu 8 m (es kann z. B. als Lager für Stroh und andere Feldfrüchte oder als Abstellplatz genutzt werden).
  • Einschränkung der Kondenswasserbildung durch Luftfeuchtigkeit an der Dachunterseite durch das Aufbringen eines Antikondensationsgewebes (Drop-Stop-System) und Zwangsbelüftung mit Lüftungsturbinen und Lochblechen.
  • Eindämmung von einem Teil der Halle (der kann als Büro oder Lager für Objekte dienen, die eine stabilere Umgebungstemperatur benötigen) oder das Öffnen von einem oder mehreren Feldern durch Weglassen der Wandverkleidung (kann als Ladefläche oder Überdachung genutzt werden).
  • Anhebung der Tageslichtmenge durch Lichtbänder.

 

  ANFRAGE

 

Es gibt keine Ergebnisse für Satz "{{query}}", suchen Sie bitte diesen Satz.
Bitte warten, "{{query}}" ...