Borga

Search

  • Garantie- und Vertragsbedingungen für Baubleche und Hallenbau | BORGA

Garantie- und Vertragsbedingungen

Borga hat seine eigene, zertifizierte Produktion und wählt seine Rohstoffe stets sehr sorgfältig aus. Wir haben die volle Kontrolle über den gesamten Bauprozess, sodass wir gute Garantiekonditionen anbieten können.

Garantie auf Baubleche

Technische Eigenschaften

Eine Bildung von Rost in solchem Ausmaß, dass durch die Korrosion Löcher auf der ebenen Oberfläche des Produkts entstehen, wird nicht auftreten. Die Produkte verfügen über eine effektive Wetterschutzschicht.

Ästhetische Eigenschaften

Das „Lacksystem“ haftet fest auf dem Stahluntergrund und wird weder Risse bilden noch abblättern (ausgenommen kleinere Ablösungen an den Schneidkanten). Sofern die Oberfläche überall den gleichen äußeren Bedingungen ausgesetzt ist, bleicht die Farbe nur begrenzt und gleichmäßig aus.

Garantiezeitraum
Lacksystem Technische Eigenschaften Ästhetische Eigenschaften
Premium Metallic 50 Jahre 20 Jahre
P50 50 Jahre 15 Jahre
P30 30 Jahre 10 Jahre
P25 20 Jahre 7 Jahre
Matt 30 Jahre 10 Jahre
Der Garantiezeitraum beginnt mit dem Datum des Erwerbs des Produkts.

Es gelten die Anweisungen für Montage und Instandhaltung sowie die anderen Bedingungen, die zum Zeitpunkt des Kaufs gemäß Borgas Allgemeinen Bedingungen in Kraft sind. Siehe Garantiebedingungen, Allgemeine Bedingungen – Anhang A.

Hallenaufbau

Wir arbeiten nach den schwedischen Bestimmungen, die in den „Allmänna bestämmelser för byggnads-, anläggnings- och installationsentreprenader“ (Allgemeine Bedingungen für die vertragliche Übernahme von Bau- und Installationsarbeiten für Gebäude und Anlagen) AB 04, AB-U 07 und AB-T 06 festgelgt sind. Diese Bestimmungen bilden die Basis für alle unsere Hallenbauprojekte.